Mirow:

Schüler sattelfest auf dem Drahtesel

Mirow. Reflektoren, Bremse, Klingel – Uwe Marek, Präventions- berater der Polizei (rechts), und Gerhard Seeliger von der Verkehrswacht Mecklenburg-Strelitz ...

Mirow. Reflektoren, Bremse, Klingel – Uwe Marek, Präventions- berater der Polizei (rechts), und Gerhard Seeliger von der Verkehrswacht Mecklenburg-Strelitz haben gestern die Räder der Mirower Schüler auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Beim Drahtesel von Laurica aus der 4. Klasse ist alles in Ordnung. Anschließend absolvierten die Schüler eine Fahrradausbildung bei einer fahrpraktischen Prüfung im Straßenverkehr. Einerseits könne ein verbesserter Zustand der Räder festgestellt werden, andererseits sei aber die Sicherheit und Koordination beim Fahren im Gegensatz zu den Vorjahren schlechter geworden, konstatierte Seeliger. Er appellierte an die Eltern, das richtige Radeln öfter mit dem Nachwuchs zu üben.Text & FOTO: Tobias Lemke