Exklusiv für Premium-Nutzer

Investitionen:

Sind 65 Millionen Euro zu wenig für Neustrelitz?

Die Summen, die das Land Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht hat und die sich auf die Investitionen ihrer Immobilien beziehen, lesen sich im ersten Moment gut. Doch der erste Eindruck täuscht, meint zumindest Historienkenner Dr. Rajko Lippert und macht eine ganz andere Rechnung auf.

Schlossgarten Neustrelitz: Sechs Abschnitte für 5,24 Millionen Euro saniert. Der Schlossgarten in Neustrelitz ist nahezu fertig. Dabei handelt es sich um einen besonderen Garten. Bis heute ist der Garten mit seinen Skulpturen, Brunnen, Säulen und wertvollen alten Bäumen eindrucksvoller Mittelpunkt des einstigen Schlossareals.
Anett Seidel Schlossgarten Neustrelitz: Sechs Abschnitte für 5,24 Millionen Euro saniert. Der Schlossgarten in Neustrelitz ist nahezu fertig. Dabei handelt es sich um einen besonderen Garten. Bis heute ist der Garten mit seinen Skulpturen, Brunnen, Säulen und wertvollen alten Bäumen eindrucksvoller Mittelpunkt des einstigen Schlossareals.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.