Exklusiv für Premium-Nutzer

Neuer Hoffnung:

Sind die Ruinen doch noch dran?

Die nächste Runde in Sachen Neustrelitzer Spiegelberg ist eingeläutet. Wieder ist ein Neustrelitzer Rechtsanwalt mit der Sicherung und Verwaltung des Nachlasses und der Ermittlung der Erben beauftragt worden. Der hat Kontakte bis in die USA aufgenommen.

Auf dem Spiegelberg herrscht der Verfall. Die vielen Gebäude des ehemaligen Betriebsgeländes sind einsturzgefährdet.
Anett Seidel Auf dem Spiegelberg herrscht der Verfall. Die vielen Gebäude des ehemaligen Betriebsgeländes sind einsturzgefährdet.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: