Exklusiv für Premium-Nutzer

Digitales Lernen im Neustrelitzer Carolinum:

Tablet-Zwang sorgt für Eltern-Protest

Alle Schüler des Gymnasiums müssen sich ab der zehnten Klasse ein iPad kaufen. Das verkündete der Schulleiter auf einer Elternversammlung und brachte damit eine Mutter auf die Palme.

Das Carolinum in Neustrelitz: Etwa 1100 Schüler werden an dem größten Gymnasium in Mecklenburg-Vorpommern von etwa 90 Lehrern unterrichtet. Ab der zehnten Klasse wird den Schülern der Erwerb eines iPads verordnet. Viel zu teuer, findet eine Mutter.
aroline Wenndorff und © taniho - Fotolia.com Das Carolinum in Neustrelitz: Etwa 1100 Schüler werden an dem größten Gymnasium in Mecklenburg-Vorpommern von etwa 90 Lehrern unterrichtet. Ab der zehnten Klasse wird den Schülern der Erwerb eines iPads verordnet. Viel zu teuer, findet eine Mutter.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.