:

Transporter kracht gegen Baum

Auf der Kreisstraße 11 bei Wesenberg verlor am Sonnabend ein Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Und dann war ihm auch noch ein Baum im Weg.

Einen Schwerverletzten mussten die Rettungskräfte nach einem Unfall bei Wesenberg versorgen und ins Krankenhaus bringen.
Stephan Jansen Einen Schwerverletzten mussten die Rettungskräfte nach einem Unfall bei Wesenberg versorgen und ins Krankenhaus bringen.

Am Samstag kurz nach Mittag wurden die Rettungskräfte alarmiert. Auf der Kreisstraße 11 war ein Mann mit seinem Transporter gegen einen Baum gefahren. Wie es von der Polizei am Abend hieß, war der 34-jährige Fahrer aus Ahrensberg kommend Richtung Wessenberg unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Auch wie es zu dem Crash kam, konnten die Beamten zumindest vermuten: Der Mann soll aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Durch den ungebremsten Zusammenstoß mit dem Straßenbaum wurde der 34-Jährige schwer verletzt und musste in das Krankenhaus Neustrelitz gebracht werden.

Den Sachschaden an Transporter und Straßenbaum schätzten die Beamten auf insgesamt 5000 Euro. Weitere Personen waren nicht an dem Unfall beteiligt.