:

Unbekannter überfällt Neustrelitzer Bäckerladen

Das dürfte ein großer Schreck für die Verkäuferinnen gewesen sein: Plötzlich stand ein Mann mit einem Messer vor ihnen und forderte Geld.

Die Polizei such Zeugen, die den Überfall auf den Bäckerladen beobachtet haben.
Friso Gentsch Die Polizei such Zeugen, die den Überfall auf den Bäckerladen beobachtet haben.

Am Donnerstagnachmittag wurde in der Seestraße in Neustrelitz ein Bäckerladen überfallen. Ein Mann bedrohte die Mitarbeiterinnen im Geschäft mit einem Messer und forderte Bargeld, das die Frauen auch herausgaben. Mit mehreren hundert Euro flüchtete der Täter Richtung Zierker See.

Die beiden Mitarbeiterinnen beschrieben den Mann als groß, schlank und zwischen 25 und 30 Jahre alt. Er trug eine Jeanshose und einen dunklen Kapuzenpullover. Außerdem hatte sich der Mann ein Tuch vor den Mund gebunden und die Kapuze auf den Kopf gezogen.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet oder den Mann später gesehen haben, werden gebeten, sich an die Neustrelitzer Polizei unter 03981/258224 zu wenden. Auch jede andere Polizeistelle und die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de nehmen Informationen entgegen.