Einbruch auf Firmengelände:

Autodiebe schlagen in Neustrelitz zu

In der Nacht zum Sonnabend wurde eine Autowerkstatt in Neustrelitz von Einbrechern heimgesucht. Sie nahmen unter anderem ein ganzes Auto mit.

Die Neustrelitzer Polizei ermittelt nach Einbruch und Diebstahl bei einer Kfz-Werkstatt mit Autohandel.
Jens Wolf Die Neustrelitzer Polizei ermittelt nach Einbruch und Diebstahl bei einer Kfz-Werkstatt mit Autohandel.

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Freitag zu Sonnabend von einem Firmengelände in Neustrelitz einen schwarzen VW Tiguan. Von einem weiteren Pkw auf dem Gelände der Kfz-Werkstatt mit Autohandel in der Woldegker Straße wurde das amtliche Kennzeichen entwendet, so die Polizei.

Außerdem wurden aus der Werkstatt diverse Werkzeuge und ein Satz Reifen entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 25.000 Euro.