Exklusiv für Premium-Nutzer

Naturschutz contra Tourismus:

Was wird aus der Bulleninsel?

Auf dem Rödliner See sollen bald Ruderboote unterwegs sein. Das haben sich 1400 Bürger mit ihren Unterschriften gewünscht. Doch der See steht unter Naturschutz. Jetzt könnte der sogar noch verstärkt werden. Eine Frau glaubt da nicht an den Zufall.

Die Bulleninsel auf dem Rödliner See soll verkauft werden. Das könnte nicht ohne Folgen bleiben.
Marlies Steffen Die Bulleninsel auf dem Rödliner See soll verkauft werden. Das könnte nicht ohne Folgen bleiben.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: