Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Wesenberg begrüßt seine neuen Bürger

Die Wesenberger wollten ihre Neuen mit Tee, Kaffee und Kuchen willkommen heißen. Die sind aus Syrien und plötzlich nach wenigen Tagen gar keine Asylbewerber mehr. Ein Abend, an dem alles anders kam, als zunächst gedacht.  

Wo wird es diese fünf Männer aus Syrien in der Zukunft hinführen? Sie sind Bauingenieur, Lehrer, Chemieingenieur oder auch Studenten. Insgesamt 18 Asylbewerber hat Wesenberg aufgenommen, doch die meisten sind innerhalb von vier Tagen anerkannte Flüchtlinge und somit keine Asylbewerber mehr.
Anett Seidel Wo wird es diese fünf Männer aus Syrien in der Zukunft hinführen? Sie sind Bauingenieur, Lehrer, Chemieingenieur oder auch Studenten. Insgesamt 18 Asylbewerber hat Wesenberg aufgenommen, doch die meisten sind innerhalb von vier Tagen anerkannte Flüchtlinge und somit keine Asylbewerber mehr.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: