Exklusiv für Premium-Nutzer

Kein neues Schild:

Will Neustrelitz jetzt das Schloss totschweigen?

Vom Neustrelitzer Schlossberg ist eine Info-Tafel verschwunden. Im Rathaus hat man dafür eine Begründung. Und erklärt außerdem, dass Besucher sich Informationen im Kulturquartier holen können. Das aber öffnet erst im Oktober. Eine Geschichte, die ein bisschen nach Schildbürgerstreich aussieht.

Hier sollte eigentlich ein Schild darauf hinweisen, dass sich dort ein Schloss befand. Doch Touristen bleiben ahnungslos zurück.
Caroline Wenndorff Hier sollte eigentlich ein Schild darauf hinweisen, dass sich dort ein Schloss befand. Doch Touristen bleiben ahnungslos zurück.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.