Beim Abbiegen hat es gekracht:

Zwei Schwerverletzte nach Unfall nahe Blumenholz

Ein Vorfahrtsfehler auf der Straße zwischen Blumenholz und Hohenzieritz hatte schlimme Folgen. Zwei Menschen mussten ins Krankenhaus.

Mit dem Rettungswagen wurden die beiden Verletzten ins Krankenhaus gebracht.
Thaut Images - Fotolia.com Mit dem Rettungswagen wurden die beiden Verletzten ins Krankenhaus gebracht.

Am späten Sonntagnachmittag kam es auf der Landstraße zwischen Hohenzieritz und Blumenholz zu einem schweren Verkehrsunfall. Wie die Polizei informiert, wollte ein 57-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw nach links in die Ortschaft Blumenholz abbiegen. Dabei übersah er ein Auto im Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß.

Dabei wurden sowohl der Unfallverursacher als auch die 59-jährige Fahrerin des entgegen gekommenden Autos schwer verletzt. Mit Rettungswagen wurden beide ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Einschätzung der Polizei auf 14000 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung