Stare haben keine Chance:

Der ultimative Kirschen-Tresor steht in Penkun

Immer wieder ärgerlich: Die Bäume hängen voller Kirschen, doch von der süßen Pracht hat der Besitzer nichts – die Stare lassen kaum was übrig. Aber in Penkun haben die gefiedert Räuber keine Chance.

Sechs mal sechs Meter in der Grundfläche und sechs Meter hoch ist der Vogelschutz, den Ulrich Nikolaus für den Kirsch-Baum auf dem Grundstück seiner Eltern anfertigen ließ.
Fred Lucius Sechs mal sechs Meter in der Grundfläche und sechs Meter hoch ist der Vogelschutz, den Ulrich Nikolaus für den Kirsch-Baum auf dem Grundstück seiner Eltern anfertigen ließ.

Der Ideenreichtum der Gartenbesitzer ist groß: Die einen hängen Plastetüten in den Kirschbaum. Andere schützen die Früchte mit Gardinen oder Netzen. Auch Windspiele, Flatterbänder, Vogelscheuchen, Spiegel, CD-Scheiben, Raben aus Plastik oder musikalische Beschallung kommen zur Anwendung und sollen vor den Fressattacken der Stare schützen. Doch oft helfen diese Maßnahmen nicht oder nur bedingt.

Scheibenwischermotoren, Batterien und Blechdosen

Das weiß auch Ulrich Nikolaus. Einiges hat der Bauunternehmer schon ausprobiert, um die Kirschen an den Bäumen auf dem Grundstück seiner Eltern in Penkun zu schützen. Sein Vater hat früher sogar eine Stare-Verscheuungsanlage gebaut – bestehend aus drei Scheibenwischermotoren, Batterien und Blechdosen. "Ich habe hier eine Süßkirsche, die 1977 gepflanzt wurde. Keine 100 Kirschen habe ich von dem Baum in diesem Jahr geerntet.", erzählt der 59-Jährige.

Ein Gestell aus einem Netz und Stangen

Wenige Meter weiter steht ein kleinerer Kirschbaum, gepflanzt im Jahr 2002. Auch die Kirschen dieses Exemplares holten früher meist die Stare. Doch mittlerweile ist das nicht mehr so. Denn dieser Baum ist umgeben von einem großen Gestell aus einem Netz und Stangen – sechs mal sechs Meter in der Grundfläche und sechs Meter hoch.

"Das Netz reichte erst nicht bis ganz unten. Da sind die Vögel dann durchgekrabbelt. Ich habe dann noch das alte Fischernetz angebunden, jetzt funktioniert es", berichtet Nikolaus und holt sich eine Handvoll der schwarzroten, süßen Kirschen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung