Exklusiv für Premium-Nutzer

Neuer Investor:

Deutschländer geht, ein Österreicher kommt

Das Bangen um die Zukunft des Pasewalker Wurst- und Fleischverarbeitungsbetriebes ist offenbar vorbei. Ein Unternehmer aus Österreich will die Firma übernehmen. Zuletzt hatte es geschäftsschädigende Gerüchte über die Zukunft des Betriebes gegeben.

Für die Firma Pommersche Wurst- und Fleischwaren aus Pasewalk zeichnet sich eine neue Perspektive ab. Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorf verhandelt mit einem Investor aus Österreich. Die Signale stehen dabei auf Übernahme.
Rainer Marten Für die Firma Pommersche Wurst- und Fleischwaren aus Pasewalk zeichnet sich eine neue Perspektive ab. Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorf verhandelt mit einem Investor aus Österreich. Die Signale stehen dabei auf Übernahme.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: