Maibaum :

Ein Baum für den Mai und für die graue Straße

Da stellt man sich als Blumenbeschenkter stets die Frage, was wohl der passende Topf oder die passende Vase für die Pflanze ist, nur um dann zu sehen, wie man es auch machen kann.

Der Maibaum vor der Bäckerei Kurzweg in Pasewalk.
Denny Kleindienst Der Maibaum vor der Bäckerei Kurzweg in Pasewalk.

In der Pasewalker Grünstraße steht ein ganzer Baum in einem Plastikeimer. Er steht dort schon knapp eine Woche. Das mit dem Eimer, so viel kann man sagen, das passt also. Den Baum auf den Fußgängerweg gestellt und für den besseren Halt am Straßenschild festgeklebt, hat Bäcker Bernd Kurzweg. Und es ist natürlich kein Baum, der dort einfach einmal abgestellt wurde, sondern ein Baum mit Tradition: ein Maibaum. Seit Ende der 90er Jahre stellen die Kurzwegs einen solchen Baum vor ihre Bäckerei. Bis Herrentag soll er mindestens stehen bleiben. Und wenn er solange mitmacht, auch gern noch über Pfingsten.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung