In Gartenanlage gestellt:

Gesuchte Straftäter in Pasewalk festgenommen

Das hat sich gelohnt. Die Polizei überprüfte am frühen Sonntagmorgen mehrere Personen in einer Gartenlaube in Pasewalk. Darunter: zwei polizeilich gesuchte Männer, die Drogen und Waffen dabei hatten.

Die Männer sitzen mittlerweile in Neubrandenburg im Gefängnis.
Patrick Pleul Die Männer sitzen mittlerweile in Neubrandenburg im Gefängnis.

In einer Gartenanlage in Pasewalk sind zwei per Haftbefehl gesuchte Männer festgenommen worden. Zunächst stellten die Beamten einen 57-jährigen Pasewalker, der sich in der Gartenanlage Am Sportplatz aufhielt. Der Mann hatte einen Schlagstock, ein Messer und bisher nicht identifizierte Betäubungsmittel bei sich.

Ziel des 57-Jährigen war offensichtlich eine Gartenlaube, in der sich ein 35-jähriger Mann aus der Nähe von Pasewalk und eine 23-jährige Pasewalkerin aufhielten. Beide standen unter Drogeneinfluss. Auf den 35-Jährigen war ebenfalls ein Haftbefehl ausgestellt. Auf dem Gelände fanden die Polizeibeamten weitere Betäubungsmittel, darunter Amphetamin und einer ersten polizeilichen Einschätzung zufolge Haschisch.

Gegen alle drei Personen wird nun ein Strafverfahren wegen Drogenbesitzes und des Verdachtes des Handelns mit Betäubungsmitteln eingeleitet. Die beiden per Haftbefehl gesuchten Männer befinden sich inzwischen bereits in der Justizvollzugsanstalt Neubrandenburg.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung