Dreiste Masche:

Hochstapler versucht, Rentnerin übers Ohr zu hauen

Ein Betrüger hat versucht, eine Penkuner Seniorin telefonisch um ihre Rente zu prellen. Doch er hat die Rechnung ohne eine pfiffige Bankangestellte gemacht.

Wer am Telefon aufgefordert wird, eine Überweisung zu tätigen, sollte hellhörig werden. Oft sind Betrüger am Werk.
Federico Gambarini Wer am Telefon aufgefordert wird, eine Überweisung zu tätigen, sollte hellhörig werden. Oft sind Betrüger am Werk.

Fast wäre eine 76-jährige Seniorin aus Penkun in der letzten Woche um 5000 Euro ihrer Ersparnisse ärmer geworden. Doch eine Prenzlauer Bankangestellte vereitelte den Plan des Betrügers.

Der Mann hatte der Seniorin am Telefon vorgegaukelt, für die Rentenversicherung zu arbeiten und Geld für angebliche Schulden aus einem Gewinnspiel von vor sieben Jahren eintreiben zu müssen. Anderenfalls müsse er ihre Rente bis zur Begleichung der Gesamtschuld von 15.000 Euro um monatlich 70 Prozent kürzen. Aus bislang ungeklärten Gründen kannte der Hochstapler die Kontonummer der Rentnerin. Er forderte sie auf, eine direkte Privatüberweisung von 5000 Euro vorzunehmen, damit er sich nach eigener Aussage gnädig zeigen und einen Schuldenerlass von 15.000 auf 10.000 Euro erwirken könne.

Als die Seniorin zu ihrer Prenzlauer Bankfiliale ging, wurde die Dame am Schalter hellhörig. Sie riet der 76-Jährigen nicht nur von der Überweisung, sondern gab der Frau auch die Nummer der Rentenversicherung. Das Telefongespräch mit der Versicherung gab der Seniorin die Gewissheit, dass ihre Rente sicher ist und es solche Vorgehensweisen nicht gibt.

Angaben der Polizeiinspektion Anklam zufolge zeigt sich in diesem Fall ein typisches Vorgehen der Straftäter, die mit gespielter Freundlichkeit, Entgegenkommen, Behördenangaben und Zeitdruck immer wieder versuchen, ihre Opfer zu unüberlegtem Handeln zu verleiten. Übrigens: In Kürze stehen neue Rentenbescheide an. Für Betrüger Anlass genug, sich dieser Tatsache mit perfider Absicht zu bedienen.

 

 

 

 

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!