Verkehrsunfall:

Kind von Auto angefahren

Ein 68-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend in Pasewalk ein Kind auf einem Fahrrad angefahren. Das 8-jährige Mädchen musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Mädchen musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden-
Patrick Pleul Das Mädchen musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden-

Ein 8-jähriges Mädchen ist am Donnerstag gegen 18.30 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Stettiner Straße in Pasewalk verletzt worden. Das Mädchen war auf einem Fahrrad unterwegs.

Polizeiangaben zufolge fuhr das Mädchen von der Martkstraße kommend verkehrswidrig auf dem linken Radweg in Richtung Haußmannstraße. An der Kreuzung Haußmannstraße/Stettiner Straße wollte der 68-jährige Autofahrer nach rechts in die Stettiner Straße abzubiegen. Dabei übersah er das Mädchen, das in diesem Fall Vorfahrt hatte.

So kam es zu einem Zusammenstoß. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Pasewalk gebracht. Nach einer ambulanten Behandlung konnte sie wieder entlassen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung