Feuerwehr-Einsatz in Löcknitz:

Farbenlager in Flammen - Wohnhaus evakuiert

Die Flammen schlugen aus allen Öffnungen des Gebäudes. Noch ist völlig unklar, was den Brand verursachte.

Dicke schwarze Wolken am Löcknitzer Himmel. Eine Lagerhalle stand am Mittwochvormittag in Flammen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort, um den Brand zu löschen.
Denny Kleindienst Dicke schwarze Wolken am Löcknitzer Himmel. Eine Lagerhalle stand am Mittwochvormittag in Flammen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort, um den Brand zu löschen.

Augenzeugen berichten von einem lauten Knall, der am Mittwochvormittag in Löcknitz zu hören war. Kurz danach war dicker schwarzer Rauch zu sehen, der in den Himmel über Löcknitz aufstieg.

Eine Halle im Waldweg, in der laut Polizei unter anderem Farben gelagert werden, brannte kurz danach lichterloh. Das Wohnhaus unmittelbar neben der Lagerhalle wurde evakuiert.

Über die Brandursache konnten bisher noch keine Angaben gemacht werden. Derzeit ist die Feuerwehr mit dem Löschen des Feuers beschäftigt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung