Chance:

Medizinstudium für Deutsche in Stettin

Gute Nachrichten für junge Leute, die noch einen Studienplatz in Medizin suchen. Ab sofort können auch Deutsche problemlos in Stettin studieren.

Deutsche können ab sofort in Stettin Medizin studieren.
Emily Wabitsch Deutsche können ab sofort in Stettin Medizin studieren.

Gemeinsam mit der Pommerschen Medizinischen Universität in Stettin (PUM) bieten die Asklepios Kliniken an, dass Studienbewerber aus Deutschland ab sofort ein Medizinstudium in Stettin absolvieren können. Der Studienabschluss berechtigt zur Ausübung des Arztberufs in Deutschland. Das Studium wird gegenwärtig auf Englisch absolviert. Ab 2016 ist es auch auf Deutsch möglich. Im Studienjahr 2013/14 haben erstmalig 30 Deutsche das Aufnahmeverfahren der PUM erfolgreich durchlaufen. Bewerbungen fürs nächste Studienjahr: Professor Rüdiger Heicapell, Klinik Uckermark, Auguststraße 23, 16303 Schwedt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung