Nach Deutschländer-Rückzug:

Neustart im Krugsdorfer Golfresort

Nach dem Abgang des Deutschländer-Clans herrscht in Krugsdorf Aufbruchsstimmung. Auf dem Golfplatz soll jetzt sogar das Gras grüner werden, darum kümmert sich gerade eine Fachfirma. Und auch der Club wird wieder neu gegründet.

Mit den neuen Betreibern soll sogar das Gras grüner werden! Dieter Kieckhöfel (l.), Geschäftsführer der RESERV GmbH Prenzlau, bespricht mit Reimo Himmstädt die nächsten Arbeiten, die auf dem Krugsdorfer Golfplatz zu erledigen sind.
R. Nitsch Mit den neuen Betreibern soll sogar das Gras grüner werden! Dieter Kieckhöfel (l.), Geschäftsführer der RESERV GmbH Prenzlau, bespricht mit Reimo Himmstädt die nächsten Arbeiten, die auf dem Krugsdorfer Golfplatz zu erledigen sind.

Große Rasenmäher und -entlüfter drehen ihre Runden auf dem Golfplatz in Krugsdorf. Nachdem die neue Hotel & Golf Schloss Krugsdorf GmbH gegründet wurde, wird sich hier mächtig ins Zeug gelegt. Jetzt ist erst einmal der Rasen auf dem rund drei Hektar großen Areal dran. „Hier haben wir eine Menge Arbeit. Der Rasen wurde total vernachlässigt. Bereits vorhandene Schäden sind unübersehbar“, schätzt Dieter Kieckhöfel, Geschäftsführer der RESERV GmbH Prenzlau, ein. Doch er beruhigt: das würden sie als Fachfirma schon wieder hinbekommen.

Dieter Kieckhöfel ist an diesem Morgen selbst noch einmal auf die Anlage gekommen, um die Schäden genau zu analysieren und Absprachen mit den Mitarbeitern zu treffen. Die Anlage wieder auf Vordermann zu bringen sei schon sehr aufwändig und werde auch eine Stange Geld kosten. Doch die beiden  Gesellschafter der Hotel & Golf Schloss Krugsdorf, Andres Berg und Bart Fernhout, wollen gemeinsam am Ball bleiben, um das, was vor zehn Jahren entstand, nicht wieder den Bach runtergehen zu lassen.

Auch Golfklub wagt Neuanfang

Auf dem Prüfstand stand ebenfalls in den vergangenen Wochen der Krugsdorfer Golfklub. Auch hier soll es einen Neuanfang geben. Am Freitag, 21. November, um 19 Uhr sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen, eine Neugründung auf den Weg zu bringen. Immerhin hatte der alte Klub schon rund 300 Mitglieder zu verzeichnen. Ab Montag wird auch wieder das Hotel Gäste empfangen

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung