Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Nutzt dieser Mann den Rollstuhl als Waffe?

Es kommt nicht oft vor, dass ein Mann im Rollstuhl wegen Körperverletzung angeklagt wird. Aber genau so ein Fall wird zurzeit vor dem Amtsgericht in Pasewalk verhandelt.

Für den Angeklagten im Rollstuhl wird die "Anklagebank" umgebaut. Er soll in Anklam mehrere Menschen verletzt haben.
Simone Weirauch Für den Angeklagten im Rollstuhl wird die „Anklagebank” umgebaut. Er soll in Anklam mehrere Menschen verletzt haben.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: