Exklusiv für Premium-Nutzer

Nach Todesfall:

Pasewalker Kleingärtner und das Zucchini-Gift

Beim ersten Lesen glaubt man es kaum: Ein Hobbygärtner aus Süddeutschland starb an einer Vergiftung mit Zucchinis. Wie ist denn so etwas möglich bei Gemüse aus dem eigenen Garten? Und wissen unsere Kleingärtner um die Gefahr dieser Bitterstoffe? Der Nordkurier hat nachgefragt.

Willi Radloff züchtet in Pasewalk seit Jahren Zucchini. Für die Pflanzen baut er sogar ein Klettergerüst. Eigene Saat nimmt er nie, weil er aus Erfahrung weiß, dass dadurch gefährliche Mutationen entstehen können.
Rainer Marten Willi Radloff züchtet in Pasewalk seit Jahren Zucchini. Für die Pflanzen baut er sogar ein Klettergerüst. Eigene Saat nimmt er nie, weil er aus Erfahrung weiß, dass dadurch gefährliche Mutationen entstehen können.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: