Fisch :

Prachtexemplare für den Silvester-Schmaus

Das hat Tradition: Karpfen oder anderer Fisch kommen am Silvestertag bei vielen Familien auf den Tisch.

Einen stattlichen Karpfen von rund fünf Kilogramm zeigt Maik Dieckow vom Fischereibetrieb Uckermark.
Fred Lucius Einen stattlichen Karpfen von rund fünf Kilogramm zeigt Maik Dieckow vom Fischereibetrieb Uckermark.

Stattliche Karpfen bietet Maik Dieckow vom Fischereibetrieb Uckermark GmbH Prenzlau gemeinsam mit Fred Schütte auf dem Strasburger Markt an. Sechs bis sieben Tonnen Karpfen verkauft der Fischereibetrieb vor dem Jahreswechsel. Die Fische stammen teilweise aus eigener Produktion, der Rest wird zugekauft. Zwischen 2,5 und 5 Kilogramm bringen die lebendigen Karpfen auf die Waage. Im Angebot sind aber auch Stücke. Außerdem verkauft der Betrieb auch Forellen und Lachs zu Silvester. Die Prenzlauer Fischer sind am Silvestertag von 8 bis 14 Uhr erneut auf dem Strasburger Markt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung