Exklusiv für Premium-Nutzer

Diebes-Pärchen:

Richter schickt notorischen Ladendieb ins Gefängnis

Zwei junge Leute haben als „Elsterpaar“ in Strasburg Einzelhändler zur Weißglut gebracht. Sie klauten alles, was nicht niet- und nagelfest war. Jetzt versprach „Herr Elster” Besserung vor Gericht, allein die Schöffen glaubten ihm nicht.

Der Angeklagte sitzt mit Fußketten neben seiner Verteidigerin. Vor dem Schöffengericht in Pasewalk muss er sich wegen einer Reihe von Diebstählen und wegen Hausfriedensbruchs in Strasburg verantworten. Weil er bisher nicht zur Hauptverhandlung erschienen war, musste er in Haft.
Simone Weirauch Der Angeklagte sitzt mit Fußketten neben seiner Verteidigerin. Vor dem Schöffengericht in Pasewalk muss er sich wegen einer Reihe von Diebstählen und wegen Hausfriedensbruchs in Strasburg verantworten. Weil er bisher nicht zur Hauptverhandlung erschienen war, musste er in Haft.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: