Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Schwere Vorwürfe gegen Penkuns Entscheider

Der Streit um das Loch im Penkuner Haushalt geht in die nächste Runde. Nun erhebt eine einstige Beraterin der Stadt schwere Vorwürfe gegen den Penkuner Bürgermeister und die Stadtvertreter. Die Rede ist von Luftschlössern, Steuerverschwendung und Gefälligkeitsberatungen.  

Altentreptows Altbürgermeistrin Sybille Kempf war 2014 als Beauftragte tätig, um den Penkunern das Haushalten beizubringen.
Rainer Marten Altentreptows Altbürgermeistrin Sybille Kempf war 2014 als Beauftragte tätig, um den Penkunern das Haushalten beizubringen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: