Feuerwehr-Einsatz:

Stall in Nadrensee ausgebrannt

Am Sonntagabend ist in der Dorfstraße in Nadrensee ein alter Stall in Flammen aufgegangen.

30 Feuerwehrleute waren am Sonntagabend in Nadrensee im Einsatz, als in der dortigen Dorfstraße ein Stall brannte.
Bernd Leitner 30 Feuerwehrleute waren am Sonntagabend in Nadrensee im Einsatz, als in der dortigen Dorfstraße ein Stall brannte.

Bei einem Brand ist in Nadrensee am späten Sonntagabend ein Schaden von etwa 2000 Euro entstanden. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits offene Flammen aus dem Dach des massiven Stallgebäudes in der Dorfstraße heraus. Für das leerstehende Einfamilienhaus daneben bestand jedoch keine Gefahr. Der brennende Stall stand ebenfalls leer. Das Grundstück, auf dem sich beide Gebäude befinden, ist nicht umzäunt und wird momentan nicht genutzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!