Exklusiv für Premium-Nutzer

Pflegefamilien :

Wenn Kinder neue Eltern bekommen

Pflegeeltern sind dafür da, dass Kinder, deren leibliche Eltern mit der Erziehung überfordert sind, trotzdem in einer Familie aufwachsen können. Doch was heißt das für die Kinder und ihre neuen Eltern? Wir haben zwei Pflegefamilien besucht. 

Gerlinde Gärtner mit ihren Pflegekindern Paul (links) und Florian. Sie sagt: "Wir singen, lachen streiten wie in einem normalen Haushalt."
Denny Kleindienst Gerlinde Gärtner mit ihren Pflegekindern Paul (links) und Florian. Sie sagt: "Wir singen, lachen streiten wie in einem normalen Haushalt."

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: