Kommentar:

Ein kleiner Sieg über den Terror

Was auch immer hinter den Anschlagswarnungen von München steckt: Sollten Terroristen das Ziel gehabt haben, in der Silvesternacht Panik zu verbreiten, sind sie gescheitert, meint Nachrichtenchef Marcel Auermann.

Für München gab es konkrete Hinweise, dass Anhänger der Terrormiliz IS gegen Mitternacht Doppel-Anschläge wie in Paris verüben wollten. Der Hauptbahnhof und der Bahnhof Pasing waren evakuiert worden.
Sven Hoppe Für München gab es konkrete Hinweise, dass Anhänger der Terrormiliz IS gegen Mitternacht Doppel-Anschläge wie in Paris verüben wollten. Der Hauptbahnhof und der Bahnhof Pasing waren evakuiert worden.

Die Bajuwaren – was kann man nicht über sie schmunzeln. Dieser weiß-blaue Fleck im Süden Deutschlands, der zu gerne ein Staat im Staate, etwas Besseres, vor allem etwas Anderes wäre. In gewisser Weise war er das auch in diesen Tagen der islamistischen Bedrohung. Die Münchner machten Deutschland und der Welt deutlich, dass sich keiner den Alltag und das Leben von hirnlosen Terroristen diktieren lassen sollte. Dass sich ausgelassene Stimmung und Polizeikolonnen wenige Straßen weiter nicht ausschließen müssen. Dieses Silvester war ein Abend des Trotzes. Alle Feiernden zeigten den todbringenden Fanatikern die lange Nase.

Nicht zuletzt die bayerische Polizei trug dazu bei. Nicht durch Abschottung, Aktionen im Dunkeln oder gar krude und eigentlich unverantwortliche Aussagen wie von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zuletzt in Hannover („Ein Teil der Antworten würde die Bevölkerung verunsichern“). Sondern durch eine Politik der Offenheit, durch direkte Ansprache und das noch über die Medien, die heute mehr denn je zählen: soziale Netzwerke. Gerüchte, Falschmeldung, Angst, Verunsicherung entstanden so erst gar nicht. Die Münchner und die vielen Touristen fühlten sich nicht nur zu jeder Zeit bestens informiert, sie waren es auch.

Wer beim Sparen die Sicherheit der Bürger ausnimmt, weil sie so immens wichtig ist, findet in heiklen Situationen genügend motivierte und (technisch) bestens ausgerüstete Polizisten vor. Wie in Bayern.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung