Beim Freund nicht angekommen:

13-Jähriger in Malchin vermisst

Seit Sonnabendvormittag ist in Malchin Nico-Jay Wilke verschwunden. Bisher fehlt jede Spur von dem Teenager.

Hauke-Christian Dittrich Seit Sonnabendvormittag wird der Junge vermisst.

Der 13-Jährige wollte einen Freund in der Steintor-Mauer-Straße besuchen. Dort ist er aber nicht angekommen. Nico-Jay Wilke ist circa 1,6 Meter groß und schlank, hat blondes kurzes Haar. Er trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine schwarze Jogginghose, blaue Schuhe und eine dunkelblaue Winterjacke mit Kapuze. Auffällig: Sein Basecap trägt der 13-Jährige mit dem Schrim nach hinten. Zudem hat der Junge einen dunklen Rucksack dabei.

Die sofort eingeleitete Suche nach dem 13-jährigen Jungen blieb bisher ohne Erfolg. Deswegen bittet die Polizei um Mithilfe. Wer hat den Gesuchten in Malchin oder in der Umgebung gesehen? Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei in Malchin unter Telefon:  0 39 94 / 23 12 24, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung