Bestens bekannt:

14-Jähriger wieder auf Diebestour

Beamte des Polizeireviers Ueckermünde kennen ihn schon, den 14-jährigen Jungen aus Torgelow-Spechtberg, der mit Vorliebe in Wohnungen einsteigt, um sich Autoschlüssel zu besorgen.

Damit fährt der Junge dann - wie im September 2013 - durch die Gegend oder auch gleich zur Schule. "Ohnehin ist er auch wegen Sachbeschädigungen oder Bedrohung leider kein Unbekannter", so ein Polizeisprecher.

Nun stieg er am Dienstag zum vierten Mal in eine Wohnung in der August-Bebel-Straße in Torgelow ein, um dort einen Autoschlüssel zu stehlen. Sein Pech: Direkt nach dem Einbruch lief er der Polizei in die Arme.

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung