Zeugen bringen Polizei auf richtige Spur:

18-jähriger Keller-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Dank eines aufmerksamen Ehepaares konnte die Polizei in der Nacht zu Montag einen 18-jährigen Einbrecher aus Eggesin festnehmen, der in Ueckermünde in fünf Keller eingestiegen war.

In fünf Keller war der junge Ganove bereits eingestiegen.
dpa In fünf Keller war der junge Ganove bereits eingestiegen.

Wie die Polizei berichtete, war die Frau durch merkwürdige Geräusche wach geworden und hatte den Tatverdächtigen gesehen. Der Ehemann gab der Polizei eine Beschreibung des Fluchtwegs des jungen Mannes. Kurze Zeit später ertappten die Beamten den 18-Jährigen kniend unter einem Balkon, wo er gerade versuchte, ein weiteres Kellerfenster aufzubrechen. Ein zuvor wenige Häuser weiter gestohlenes Fahrrad wurde sichergestellt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung