Vermisste wieder da:

69-jährige Frau hält Polizei in Atem

Eine Rentnerin aus Drögeheide wurde vermisst. Da die 69-Jährige unter Orientierungsschwierigkeiten leidet, wurde eine Großfahndung nach ihr eingeleitet.

Eine 69-jährige Rentnerin aus Drögeheide ist rund elf Stunden nach ihrem Verschwinden in einem Waldweg bei Torgelow gefunden worden.

Die Rentnerin hatte am Dienstag gegen 8.30 Uhr ihre Wohnung verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Die 69-Jährige war mit einem Rollator unterwegs und kann sich phasenweise nicht räumlich und zeitlich orientieren.

Die Polizei leitete eine umfangreiche Fahndung ein, bei der ein Polizeihubschrauber und ein Fährten-Suchhund eingesetzt wurden. In einem Waldweg bei Torgelow wurde die Frau schließlich gefunden. Aufgrund eines Sturzes war ihr Gesicht geschwollen.Die Frau wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung