Schwerer Verkehrsunfall:

74-jähriger Radfahrer von angetrunkenem Autofahrer angefahren

Ein angetrunkener Autofahrer hat am Montagabend in Stavenhagen einen 74 Jahre alten Radfahrer angefahren.

Der verletzte Radfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Lukas Schulze Der verletzte Radfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 74-Jährige wurde schwer verletzt, als er am Ende eines Radweges auf die Fahrbahn fahren wollte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 24 Jahre alte Autofahrer versuchte noch auszuweichen, stieß aber mit dem Radfahrer zusammen. Der 74-Jährige kam ins Krankenhaus. Der Autofahrer hatte nach einem ersten Test am Unfallort 0,8 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung