Schwerer Verkehrsunfall:

Angefahrene Fußgängerin muss ins Krankenhaus

Ein 39-jähriger Autofahrer hat am Montag gegen 16.30 Uhr in der Greifswalder Marienstraße eine 70-Jährige angefahren.

Die Polizei teilte mit, dass die Frau plötzlich auf die Straße trat und vom Auto erfasst wurde. Sie wurde am linken Bein schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung