Seenplatte:

Ast trifft Biker am Arm

Bei voller Fahrt wird ein Motorradfahrer von einem herabstürzenden Ast getroffen. Der Biker kommt schwer verletzt in die Klinik.

Ein 45 Jahre alter Motorradfahrer ist zwischen Feldberg und Möllenbeck (Mecklenburgische Seenplatte) von einem herabstürzenden Ast schwer verletzt worden. Der Mann war am Samstagabend auf einer Landstraße unterwegs, als er bei voller Fahrt am Arm getroffen wurde, teilte die Polizei in Neubrandenburg am Sonntag mit. Der 45-Jährige konnte noch anhalten, brach dann aber am Straßenrand zusammen. Der etwa 20 Zentimeter dicke Ast war vermutlich von einer Kastanie abgeknickt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung