Zwei Menschen schwer verletzt:

Auto brennt bei Unfall aus

Zwei schwer verletzte Menschen und ein ausgebrannter Wagen sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße 17 zwischen Gutow und Güstrow.

Nach Polizeiangaben geriet eine 25-jährige Fahrerin mit ihrem Auto in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Pkw einer 78 Jahre alten Frau zusammen, der wiederum gegen ein nachfolgendes Fahrzeug schleuderte und Feuer fing. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt geborgen und in Kliniken gebracht. Der dritte Beteiligte, ein 51-jähriger Fahrer, kam mit dem Schrecken davon.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung