Feuerwehreinsatz in Hansestadt:

Auto geht in Flammen auf

Am späten Freitagabend brannte in Greifswald im Puschkinring ein Auto aus. Ein zweites wurde beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 22:45 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg der Notruf ein. Der betreffende Toyota brannte völlig aus, ein daneben stehender Audi wurde ebenfalls beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 20000 Euro. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Hilfe. Wer hat zur angegebenen Zeit Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das PHR Greifswald unter der Telefonnummer 03834/540-224, jede andere Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.