Polizei sucht Hinweise:

Auto im Wert von 19500 Euro gestohlen

Unbekannte haben im Zeitraum von Freitag, den 31. Juli, bis Montag, den 3. August, in Neubrandenburg ein Auto gestohlen. Der Besitzer stellte den Diebstahl erst am Montag fest.

Laut Polizei handelt es sich um einen roten Mazda mit dem Kennzeichen NB-TZ 639. Das Auto war auf dem Parkplatz Neustrelitzer Straße in Höhe der Hausnummer 69 abgestellt. Der Schaden beträgt rund 18 500 Euro.

Die Polizei ermittelt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat im Tatzeitraum etwas beobachtet, das mit dem Autodiebstahl in Verbindung stehen könnten? Zeugen, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung