Schwerer Verkehrsunfall:

Auto kracht gegen Einfamilienhaus

Eine Autofahrerin ist am Montag in Ribnitz-Damgarten (Kreis Vorpommern-Rügen) gegen eine Hauswand gefahren und schwer verletzt worden.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, kam die 66-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen gegen ein Einfamilienhaus. Die aus einem Nachbarort stammende Frau kam in eine Klinik, das Auto wurde völlig zerstört. Der Schaden am Haus müsse noch genauer untersucht werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung