:

Auto rast in Baustelle

Ein 48 Jahre alter Autofahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall auf der Insel Rügen leicht verletzt.

Der Mann war nach Polizeiangaben auf einer Bundesstraße bei Rambin aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Er durchbrach mit seinem Auto eine Fahrbahnabsperrung und raste in eine Baustelle. Zur Beobachtung wurde der Fahrer in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 16 000 Euro.