Schwerer Unfall auf Rügen:

Auto stößt mit Pferden zusammen

Ein Autofahrer ist am Mittwochmorgen auf der Insel Rügen bei Altefähr (Kreis Vorpommern-Rügen) mit mehreren Pferden kollidiert.

Dabei wurden zwei Tiere getötet und ein Pferd verletzt, wie ein Polizeisprecher in Stralsund sagte. Der einheimische Autofahrer blieb unverletzt, der Wagen wurde aber schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Unfall ereignete sich auf der alten Bundesstraße 96 in Richtung Scharpitz.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung