Wieder im Osten des Landes zugeschlagen:

Autodiebe stehlen drei Wagen in kurzer Zeit

Autodiebe haben im Osten Mecklenburg-Vorpommerns innerhalb kurzer Zeit drei Autos gestohlen.

Wie die Polizei in Anklam am Mittwoch mitteilte, sind in der Nacht von Parkplätzen in Greifswald und Mahlzow (Kreis Vorpommern-Greifswald) ein Auto und ein Kleintransporter samt Werkzeug und Schweißgerät verschwunden. Der Schaden wird auf 25 000 Euro geschätzt. Schon am Montag waren Diebe tagsüber in ein Haus in Neubrandenburg eingebrochen, hatten dort die Autoschlüssel gestohlen und den Wagen der Familie vor dem Haus weggefahren.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung