Unfall auf der A 20:

Autofahrer bei Grimmen schwer verletzt

Der 58-Jährige, der mit seinem Wagen viel zu schnell unterwegs war, hatte beim Überholen ein anderes Auto gerammt, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte.

Sein Wagen geriet darauf ins Schleudern, überschlug sich mehrmals und blieb im Straßengraben liegen. Der 58-Jährige wurde am Sonntagabend in die Klinik gebracht.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung