Bahnverkehr der RE3 unterbrochen:

Bagger zerfetzt Oberleitung

Wegen eines Oberleitungsschadens war der Zugverkehr zwischen Ducherow und Anklam zwischen Freitagabend und Samstagmorgen unterbrochen.

Betroffen war die Linie RE3, die zwischen Berlin und Stralsund unterwegs ist, wie ein Bahnsprecher sagte. Ersatzweise mussten die Fahrgäste auf einem Teil der Strecke mit einem Dieseltriebwagen reisen.

Vermutlich sei die Schaufel eines gestohlenen Baggers in der Leitung hängengeblieben und habe sie zerrissen, sagte ein Polizeisprecher in Neubrandenburg. Polizisten fanden den zurückgelassenen Bagger in der Nacht zum Sonntag auf den Gleisen in Anklam.