Verkehrsunfall:

Betrunken in die Hecke gefahren

Ein 43-Jähriger verursachte in der Sonntagnacht gegen 23 Uhr einen Verkehrsunfall in Dolgen.

Laut Polizei kam der Mann mit seinem Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Hecke. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Der Sachschaden beträgt run 2 200 Euro.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!