Feuerwehren im Einsatz:

Brand in Anklamer Ölmühle

Großalarm in Anklam: In der Nacht auf Montag ist ein Feuer in einem Gebäude am Hafen ausgebrochen.

Ein Brand in der Ölmühle in Anklam hat einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst.
Tilo Wallrodt Ein Brand in der Ölmühle in Anklam hat einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst.

Der Brand ist laut Polizei im Lüftungssystem einer Produktionsanlage ausgebrochen. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass sich die Lüftungsanlage wegen eines technischen Defekts selbst entzündet hat.

Personen kamen nicht zu Schaden. Auch die Umwelt sei nicht gefährdet. Laut Angaben des Geschäftsführers der NOA Natueroel Anklam AG kann der Sachschaden derzeit nicht beziffert werden. Die Löscharbeiten durch die Freiwilligen Feuerwehren Anklam sowie der umliegenden Gemeinden dauern an. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung