Zum Glück keine Verletzten:

Brandstifter legen Feuer in Mehrfamilienhaus

Brandstifter haben in der Nacht zum Sonntag in der Rostocker Albert-Einstein-Straße im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses ein Feuer gelegt.

Sie entzündeten einen Stapel Altpapier im Vorbau, teilte das Polizeipräsidium Rostock mit. Menschen wurden nicht verletzt. Zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Erkenntnisse. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier in Rostock Reutershagen unter der Rufnummer 0381 4916224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.