Feuer wohl gelegt:

Brennende Autos auf Rügen

Beim Brand zweier Autos auf einem Parkplatz in Binz (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist ein Schaden in Höhe von 50 000 Euro entstanden.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Fahrradfahrer am Mittwochnachmittag bemerkt, dass eines der beiden Fahrzeuge in Flammen aufging. Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte griff das Feuer auf den zweiten Wagen über. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung