Einbrecher gesucht:

Diebe brechen Bungalows auf

Eine Einbruchs-Serie in Neubrandenburg gibt der Polizei derzeit Rätsel auf. Denn die Täter hatten es nicht auf Geld oder Schmuck abgesehen.

Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 8. auf den 9. Dezember in mehrere Bungalows im Neubrandenburger Jahnviertel ein. Sie stahlen dabei insbesondere Getränke und Lebensmittel und richteten einen Schaden von circa 2.000 Euro an.

Die Kriminalpolizei ermittelt in diesen Fällen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Wer hat im Tatzeitraum von Montagabend gegen 17:00 Uhr bis Dienstagmorgen gegen 10:00 Uhr im Jahnviertel verdächtige Personen herumlaufen gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle oder die Polizei in Neubrandenburg unter (0395) 5582-5224 entgegen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung