Ganz schön dreist:

Diebe marschieren in Hotel und mit Fernseher wieder raus

Den dreisten Diebstahl eines Plasma-Fernsehers muss die Polizei in Zingst aufklären.

Den Angaben zufolge hatten unbekannte Täter in der Nacht zu Montag die Empfangshalle eines Hotels betreten und das an der Wand befestigte Gerät blitzschnell abmontiert. Anschließend verließen sie die Halle und verschwanden. Die Rezeptionisten konnten später nur noch die Polizei verständigen. Der Fernseher hatte einen Wert von etwa 800 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung